Skip to content

Datenschutzrichtlinie für die Website www.ibsafoundation.org

IBSA Foundation legt seit jeher grösstem Wert auf die Geheimhaltung, den Schutz und die Sicherheit von Daten, die sich in seinem Besitz befinden, insbesondere wenn es sich um personenbezogene Daten seiner Kunden und von Personen handelt, mit denen es in Kontakt tritt.

Diese Richtlinie regelt die Managementmodalitäten im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Benutzer/Besucher dieser Websites, die unter den Adressen https://www.ibsafoundation.org/de/privacy-policy/ erreichbar sind.

Rechtliche Grundlagen - Diese Mitteilung erfolgt auf der Grundlage des Bundesgesestzes über den Datenschutz (DSG) und der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr.

Datenverantwortlicher – Fondazione IBSA per la ricerca scientifica - Strada di Gandria 4  6976 Castagnola-Lugano Schweiz (im Folgenden auch als "Datenverantwortlicher" bezeichnet).

Geltungsbereich dieser Richtlinie - Diese Datenschutzrichtlinie gilt für diese Website und nicht für andere Websites, die nicht dem Verantwortlichen gehören, auf welche der Benutzer gegebenenfalls mithilfe von Links gelangt.

Weiterleitung (redirect) auf externe Websites - Von dieser Website können Sie über entsprechende Links auf andere Websites von Drittanbietern gelangen. Der Verantwortliche lehnt jede Verantwortung im Zusammenhang mit der eventuellen Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Dritt-Websites und das Management der von Dritten bereitgestellten Authentifizierungszertifikate ab.

Zweck - Die Website besitzt vorwiegend Informationsfunktionen.

Die Website kann Abschnitte enthalten, in denen der Nutzer aufgefordert wird, personenbezogene Daten anzugeben, z. B. im Abschnitt "Kontakt". Diese Abschnitte enthalten spezifische Datenschutzhinweise mit den angegebenen Zwecken und gegebenenfalls spezifische Felder für die Einholung der Zustimmung zur Verwendung personenbezogener Daten.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung - In den oben genannten Datenschutzhinweisen wird die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten dargelegt.

Zustimmung zur Datenverarbeitung - Falls erforderlich, muss der Besucher der Website gemäss Artikel 6 Absatz 7 des DGS under Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) 2016/679 seine Einwilligung zur Erhebung personenbezogener Daten, ihrer anschliessenden Verwendung und Speicherung geben.

Navigationsdaten oder Metadaten - Die vorgesehenen Informationssysteme und die Software-Verfahren für den Betrieb dieser Website sammeln im Rahmen ihrer normalen Funktionsweise einige Verläufe oder Metadaten (die als personenbezogene Daten gelten), deren Übermittlung mit der Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle einher geht. Das Sammeln dieser Informationen (das aus diesem Grund auch als "passives Sammeln" bezeichnet wird) kann auch ohne eine Registrierung zu dem Service durch den Benutzer und ohne sein aktives Zutun erfolgen.

Diese Daten, die für die Nutzung der Webdienste erforderlich sind, werden auch zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Erhebung statistischer Informationen über die Nutzung der Dienste (meistbesuchte Seiten, Anzahl der Besucher pro Zeiteinheit oder pro Tag, geografische Herkunftsgebiete usw.);
  • Überwachung der ordnungsgemässen Funktion der angebotenen Dienste.

Diese Daten können zur Feststellung der Verantwortlichen verwendet werden, falls Straftaten zum Schaden der Website begangen werden oder auf Verlangen der Behörden.

Soziale Medien - Die personenbezogenen Daten des Nutzerprofils des Besuchers sozialer Medienauftritte von IBSA und alle damit zusammenhängenden Daten werden verwendet, um gegebenenfalls Anfragen oder Nachrichten zu bearbeiten.

Bei einer Kontaktaufnahme ausschliesslich zu beruflichen Zweckens können die oben genannten personenbezogenen Daten in unsere Datenbank aufgenommen werden, um erneut Kontakt aufzunehmen und um über neue Produkte/Dienstleistungen und unsere Teilnahme an Messen und Veranstaltungen zu informieren.

Cookies (Verweis) - In Bezug auf die Installation von Cookies durch diese Website wird auf die Cookie-Richtlinie dieser Website verwiesen.

Art der Verarbeitung - Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch elektronische Verfahren und mit elektronischen Hilfsmitteln.

Speicherung personenbezogener Daten - Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie dies für die Zwecke, zu denen diese Daten gesammelt und verarbeitet wurden, unbedingt erforderlich ist, und in jedem Fall in Übereinstimmung mit Ihren Rechten und gesetzlichen Anforderungen.

Die in bestimmten Abschnitten der Website erfassten Daten werden für die Dauer gespeichert, die in den jeweiligen Abschnitten angegeben ist.

Freiwillgkeit der Überlassung der Daten - Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten, die von der betreffenden Person angefordert werden, ist - soweit nichts anderes angegeben wird - freiwillig. Wird eine entsprechende Zustimmung nicht erteilt, kann die Anfrage aber gegebenenfalls nicht bearbeitet oder der Vorgang eventuell nicht ausgeführt werden.

Ort der Datenverarbeitung - Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit den Web-Diensten (i) von derWebsite https://www.ibsafoundation.org erfolgt bei HubSpot Inc., gehostete bei Amazon Web Services in Frankfurtt a.M., Deutschland; (ii) von der Website https://www.ticinoscienza.ch erfolgt bei Tinext SA, Morbio Inferiore, Schweiz.

Umfang der Weitergabe von personenbezogenen Daten – Vorbehaltlich anderslautender Angaben in den jeweiligen Datenschutzerklärungen besitzen nur solche Personen über diese Website Zugang zu personenbezogenen Daten, die im Auftrag des Verantwortlichen handeln, speziell als Verantwortliche für die Datenverarbeitung benannt oder damit beauftragt wurden und für das Management der verlangten Services zuständig sind.

Verbreitung von personenbezogenen Daten, die über die Website gesammelt wurden - Die von der Website gesammelten personenbezogenen Daten werden nicht an beliebige Empfänger weitergegeben.

Datenübertragung ins Ausland - Die oben genannten personenbezogenen Daten werden ausschliesslich zu den im Absatz "Zwecke" genannten Zwecken an Dritte in Ländern der Europäischen Union oder in Ländern ausserhalb der Europäischen Union weitergegeben und/oder übermittelt. Hierbei werden geeignete Massnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes und der Sicherheit der Datenübermittlung ergriffen.

Verantwortliche für die Verarbeitung - Die aktuelle Liste der Verantwortlichen für die Verarbeitung und der der verbundenen Unternehmen der Unternehmensgruppe kann unter privacy@ibsafoundation.organgefordert werden.

Datenschutzbeauftragter – Der Verantwortliche setzt eine verantwortliche Person für den Schutz der personenbezogenen Daten ein (auch als Datenschutzbeauftragter - Data Protection Officer "DPO" bezeichnet). Der DPO kann kontaktiert werden über: dpo@ibsa.ch

Rechte zum Schutz von personenbezogenen Daten - Im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten kann die betreffende Person zu jeder Zeit gegenüber dem Verantwortlichen Auskunft darüber verlangen, ob solche Daten über ihn vorliegen oder nicht und über deren Inhalt und Herkunft informiert zu werden. Die betreffende Person kann die Ergänzung bzw. Berichtigung ihrer personenbezogenen Daten und, soweit dies gesetzlich zulässig ist, die Portabilität, Beschränkung der Datenverarbeitung und die Löschung der verarbeiteten Daten verlangen und der Verarbeitung seiner Daten aus triftigen Gründen widersprechen. Die betreffende Person kann die Vorlage eines aktuellen Verzeichnisses der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verlangen. Die betreffende Person ist zudem berechtigt, Beschwerde bei der für die personenbezogenen Daten zuständigen Datenschutzbehörde einzulegen, wenn diese Person den Eindruck hat, dass ihre Rechte nicht gewahrt werden oder wenn ihre gesetzlichen Anfragen nicht beantwortet werden.

Möglichkeiten der Ausübung der Rechte - Zur Ausübung dieser Rechte senden Sie eine E-Mailan privacy@ibsafoundation.org

Änderungen der Datenschutzrichtlinie - Treten neue gesetzliche Vorschriften in diesem Bereich in Kraft, wie zum Beispiel die konstante Überprüfung und Aktualisierung der Services für den Benutzer, kann es erforderlich machen, die Art der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu verändern. Daher können nachfolgend Änderungen an dieser Richtlinie vorgenommen werden. Aus diesem Grund werden die Benutzer aufgefordert, diese Seite regelmässig zu besuchen. Zu diesem Zweck ist auf dem Richtliniendokument das Datum der letzten Aktualisierung angegeben.

Erstellungsdatum: 07.06.2018
Letzte Aktualisierung: 05.10.2023